Wie unterscheidet sich die Nacht zum Tag? Warum ist die tägliche Atmosphäre eine ganz andereals die nächtliche? Was beschäftigt die Menschen nachts? Einige schwärmen aus in die Dunkelheit und lassen sich treiben. Das passiert im Schlaf, in Träumenoderaberdraußen in derNachtluft. Andere bleiben wach, stellen ihr Leben und sich selbst infrage. Viele tun dies ungewollt und fühlen sich einsam. Manche nutzen die nächtliche Ruhe aber ganz bewusst zum Denken, sind gerne alleine oder sie teilen Zweisamkeit. Unsere Audio-Collage ist eineBegleiterin für den nächtlichen Spaziergang.Sie lädtdich auf eine kleine Runde ein –kurz frische Nachtluft schnappen. Fühlst du dich durch dieNacht bedroht? Warum? Warum nicht? Befreit dich die Nacht? Wovon? Gehört die Nacht der gleichen Realität an, wie der Tag?Welche Schranken, Orte und Räume reeller und imaginärer Art öffnen sichnachts, welche schließen sich? Inwiefern unterscheiden sich die Nächte von Stadt zu Stadt? Von Stadt zu Land? Von Land zu Traum? Was hörst, riechst, schmeckst und fühlst du? Was passiert,wenn du die Nacht wichtiger werden lässt als den Tag, wenn beispielsweise die Traumwelt zur Realität wird und dein Alltag zum Traum? Die Audio-Collage beantwortet diese Fragen nicht. Sie soll lediglich ein subjektives Gefühl von Nacht vermitteln. Ein Gefühl davon, was die Nacht sein kann. Keine Nacht gleicht einer anderen.Wie sehen deine Nächte aus?
Wenn es Nacht wird
Eine Art Audio-Collage
diese mp3 ist es.
mp3