Du bist gelangeweilt von normalen Spaziergängen?

Du kennst deine Nachbarschaft in und auswendig?

Dann komm nach Authren und entdecke deine Stadt ganz neu!




Mit 'Wege nach Authren' kannst du dir eine Vielzahl von Möglichkeiten aussuchen, wie du deine Stadt neu entdecken kannst.

Ob mit einem Gedankespiel dir eine völlig neue Perspektive zu eröffnen oder mit einem Sammelspiel die Feinheiten deiner Umgebung zu erkunden.

Ziel ist es deine alttäglichen Rhythem zu hinterfragen und einen neuen Eindruck auf die Stadt zu bekommen.

Nimm Deine Umgebung in neuen Dimensionen wahr. Wir hoffen Du wirst überrascht!

Suche Dir eines der Gedankenspiele aus und mach Dich auf den Weg.

Du möchtest für unterwegs alle Spiele dabei haben? Hier runtergeladen, ausgedruckt und los geht es!



GÄSTEBUCH
Licht an

Wenn wir die Stadt entdecken tun wir dies meist bei Tag. Gerade in unseren Nachbarschaften kennen wir meist alles. Doch wie ist es bei Nacht? Gehe bei Dunkelheit durch deine Nachbarschaft. Was ist alles beleuchtet? Was entdeckst du, dass man bei Tageslicht nicht entdecken kann?

Federradln

Stell dir vor Du bist eine Feder. Setze Dich auf dein Fahrrad und trete fünfzehnmal in das Pedalen. Dann versuche so lange zu rollen bis du einen Gullideckel siehst. Aus den Gullideckeln pfeift ein leichter Wind und du wirst durch weitere fünfzehnmal Treten weitergetragen.

Du brauchst ein Fahrrad.

Bewegung

Stellt dir vor du bist 95 Jahre alt und bist in deinen Bewegungen sehr langsam und sehr eingeschränkt. Daher bist du auf einen Rollator angewiesen. Bewege dich durch ein dir bekannte Gebiet und achte dabei auf alle Situationen wo du merkst das sich eine bisherigen Bewegungsrhythmen verändert haben.

Du möchtest noch mehr zeichen suchen? Oder hast eigene Ideen für Gedankenspiele? Dann klicke auf https://authren.games/?zeichen_suchen/edit
und lass dein Spiel im Gästebuch.
pdf
pdf
A3
A4